Unterwegs

Letzte Woche war ich auch mal mit dem Rad in der Stadt unterwegs. Dabei muss man sehr darauf achten, dass man keine arglosen Touristen überfährt. Drei Nepomuks habe ich dabei gefunden.

DSC_0090
Sehr schönes Panorama über den Hradschin und die Innenstadt.

1. Ecke Gotthardská – Wolkerova

DSC_0075

DSC_0077

Eine sehr gemütliche Ecke

DSC_0079

2. svatý Jan Nepomucký
Kanovnická, 118 00 Praha 1, Tschechische Republik ‎
-> Kirche

DSC_0082

DSC_0083

DSC_0085

3. Ecke U stanice – Libocká, 162 00 Praha 6

DSC_0094

DSC_0091

DSC_0097

Mit dem Rennrad bin ich dann in Richtung Kladno gefahren und an Lidice vorbeigekommen. Lidice ist jener Ort, den die Nationalsozialisten aus Rache auf das Attentat an Heydrich zerstört haben. Unschuldige Männer, Frauen und Kinder wurden umgebracht. (siehe Wiki Lidice)

DSC_0099

Mir fehlen die Worte, das beklemmende Gefühl zu beschreiben, als Deutscher einen Ort zu betreten, der Schauplatz eines Verbrechens Deutscher an Tschechen gewesen ist.

Grüße

W.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.