Bronnbach

Nur für den Tom:

Der Bronnbacher Brückenheilige ist tatsächlich eine der schönsten Figuren in der Gegend:

Muss zugeben, dass ich ein großer Fan des roten Sandsteins bin.

Grüße

W.

Dieser Beitrag wurde unter Reisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Bronnbach

  1. mudshark sagt:

    wow, das ging ja schnell – und nenne ich prompte bedienung, danke! wie kommt eigentlich deine affinität zu den nepomuks dieser welt zustande?

  2. Widu sagt:

    Ehrlich gesagt:

    Ich habe keine Ahnung!

    Mir gefallen einfach die Figuren und der Gedanken an den Schutz, der dahinter steht.

  3. wenn tom ein bild kriegt, moechte ich gerne auch eins bestellen: vom nepo zwischen kuelsheim und hundheim beispielsweise.

  4. Widu sagt:

    Mit dem kann ich noch nicht dienen. Jetzt habe ich aber ein Ziel für die nächste Nachtfahrt am Dienstag. 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.