Rätsel

Gestern gab es bei einer dieser gerichtsmedizinischen Serien in der Pause wieder ein Gewinnspiel. Gefragt wurde diesmal:

Was kann ein Pistolenschuss hinterlassen?

a) Schmauchspuren

b) Bremsspuren

Nun bin ich hinsichtlich beider Antwortmöglichkeiten sehr erstaunt und rätsel die ganze Zeit herum, welche Antwort wohl richtig sei.

Wenn Antwort a) richtig wäre, dann müsste die Frage wohl anders gestellt werden. Denn ein Pistolenschuss hinterlässt meiner Meinung nach zwangsläufig Schmauchspuren (Die Frage ist natürlich dann eher wo?). Die Frage müsste also lauten: “Was hinterlässt ein Pistolenschuss.” Nun ist eindeutig nach einer Möglichkeit gefragt, die eintreten kann, aber nicht zwangsläufig muss. Also kann Antwort A nicht richtig sein.

Antwort b) könnte in der Tat stimmen. Nimmt man an, dass ein Pistolenschütze auf einen Autofahrer schießt, der vor Schreck fest auf die Bremse tritt, so kann der Pistolenschuss tatsächlich Bremsspuren hinterlassen. Jedoch erscheint mir der Gedankengang für das Zielpublikum dieser Fragen etwas zu komplex zu sein.

Ich werde es also zum Schluss wie dieser Chefermittler der Miamivariante halten: meine Sonnenbrille hochheben, den Kopf leicht nach unten senken, die Arme in die Hüfte stemmen, versuchen intelligent zu blicken, um die Weisheit des Tages los zu werden:

Wenn man es weiß, kann man es wissen!

Es folgt der Abspann im Sonnenuntergang, irgendjemand wird in Handschellen abgeführt, rührige Musik ertönt.

Grüße

W.

Dieser Beitrag wurde unter Gelaber veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Rätsel

  1. Das M. sagt:

    zu a) Was ist mit der Luftpistole?
    Was ist, wenn die Pistole unter Wasser abgefeuert wird?

    zu b) Bremsspuren kann der Pistolenschuss allenfalls (indirekt) verursachen, nicht indes hinterlassen. Unter Normalbedingungen hinterlässt der Schuss nichts anderes als ein beschleunigtes Projektil und – im Falle einer auf Schießpulver basierenden Waffe jüngeren Datums – Verbrennungsrückstände (Schmauch) und eine leere Patronenhülse sowie ein paar Schallwellen.

    Darüber hinaus ist dein Schluss zu a) nicht korrekt. Zwar impliziert das Wort “kann”, dass es auch Fälle gibt, in denen die Folge nicht eintritt, eine klare Aussage wird hierzu aber nicht getroffen. Jede zwingende Folge muss aber auch eintreten können, da sie andernfalls als zwingende Folge nicht denkbar ist. Insofern kann das Leben mit dem Tode enden.

    … und außerdem ist CSI – Miami Scheiße.

    Grüße M.

  2. MamaUta sagt:

    Mann hast Du Probleme!
    LG MamaUta

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.