Abendlicher Mittwochsausflug

Brückenheiligendarstellung in Lauda:

Die beiden folgenden Bilder entstanden kurz vor Edelfingen am oberen Radweg. Beim Betrachten des Bildes fällt mir mal wieder auf, wie versifft das Rad noch vom Sonntagsausflug ist. Böse Zungen würden behaupten, dass das Radeln mit einem geputzten Rad leichter sei. Realisten sagen, dass die verdammten Reifen dann nicht am Dreck schleifen würden.

Dieselbe Stelle mit Blick auf Bad Mergentheim:

Eine nette Runde auf dem Taubertalradweg. Dabei fällt mir immer wieder auf, dass der Abschnitt zwischen Edelfingen und Unterbalbach ziemlich verdreckt ist. Mit dem Rennrad ist ein Ausweichen auf die Straße empfehlenswert, da man bei Nässe leicht ins Rutschen gerät. Was die Autofahrer davon halten werden, wenn man auf der eh zu engen Straße mit dem Rennrad herumgurkt?

Vielleicht schreibe ich mir dann auf den Rücken, dass man bitte nicht mich, sondern den Bauern anhupen soll, der den Radweg immer so einsaut.

Grüße

W.

Dieser Beitrag wurde unter Reisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.